Das Werk

Bei dieser Arbeit geht der Künstler Eberhard Schwarzenbach der Frage nach, was ist gegenständliche und was ist abstrakte Kunst?

 

Warum wird eine Form vom Betrachter als abstrakte Skulptur gesehen, obwohl es eine konkrete Wiedergabe einer vermeintlich naturalistischen Form ist?

Das dreißigfache Vergrößern eines Backenzahns durchbricht die Gegenständlichkeit und macht ihn zu einer abstrakten Skulptur.

 

Die kontrastreichen Oberflächen verstärken den Eindruck der Abstraktion.

Ebenso das spannende Spiel der Räume mit Licht und Oberfläche.

 

Materialien

 

Zahn:

Quarzsandstein aus dem Salzkammergut

 

Sockel:

Carrara Marmor, Holz, Stahl

 

Abmessungen:

Höhe: 125cm

Breite: 69,5 cm

Tiefe: 51cm

 

Gewicht:

275kg